Kredit aufnehmen will gelernt sein

Kredit ist nicht gleich Kredit! Aus diesem Grunde finden Sie auf dieser Seite einen Überblick über die derzeit gängigen Kreditformen und jede Menge Hinweise, worauf Sie achten sollten, damit Sie nicht in die unzähligen Kreditfallen tappen.

 „Borgen bringt Sorgen" weiß der Volksmund, und hat damit wie so oft Recht. Der Generation der heutigen Senioren war und ist es deshalb in sehr vielen Fällen suspekt, wenn die Jungen munter drauflos leben und kaufen, ohne sich über die Folgen ihrer Kreditfinanzierung Gedanken zu machen.

Teure Handy-Rechnungen, Klamottenkauf auf Kreditkarte und den neuesten PC in Raten abstottern: Das moderne Leben bietet genug Möglichkeiten, im Alltag und nahezu unbemerkt Kredit zu nehmen. Sowohl Händler als auch Banken – und natürlich ebenso unseriöse bis kriminelle Ab­zocker – vermitteln den Eindruck, dass es nichts Einfacheres gä­be, als sich mit einem Kredit Wünsche zu erfüllen. Mit einem so genannten Sofortkredit. Natürlich gibt es den Sofortkredit von seriösen Anbietern. Auf dem Juramagazin bekommen Sie umfangreiche Informationen zum Sofortkredit.



Und einfach ist es wirklich, einen Kredit zu bekommen: Wer ein halbwegs regelmäßiges Einkommen bezieht und bisher in Sa­chen Schulden nicht negativ in Erscheinung getreten ist, dem wird in der Regel kein Verbraucherkredit verweigert. An der Rückzahlung dagegen knabbern die Betreffenden oft lange und hart. Denn wie man es auch dreht und wendet: Kreditfinanzierung kosten zusätzlich Geld. Zudem sind sie ein großer Unsicherheitsfaktor in einer ohnehin unsicheren Zeit. Vor allem dann, wenn nicht nur eine Sache auf Kredit gekauft wurde, sondern mehrere. Und wer einem kriminellen Vermittler auf den Leim gegangen ist, weil ihm die Bank den Kredit verweigert hat, der ist auf dem besten Weg in die Überschuldung. Denn Vorsicht gepaart mit Wissen ist in Finanzdingen generell ein guter Ratgeber. Allerdings geht es auch nicht darum, die Kreditfinanzierung gene­rell zu verteufeln. Das ginge an der Realität vorbei, da sich ohne Kredit kein Normalverdiener etwa den Traum vom eigenen Haus verwirklichen könnte.

Am besten ist es natürlich, bei Anschaffungen ganz auf einen Kredit zu verzichten und den Kaufpreis vorher anzusparen. In vernünftig geführten Haushalten klappt das bei den meisten Vorhaben. Und sollte das finanzielle Polster doch einmal nicht ausreichen, gibt es andere Möglichkeiten, die vor einem Gang zur Bank in Erwägung gezogen werden sollten. Welche das sind, erfahren Sie auf dieser Web-Seite. Ist doch ein „richtiger" Kredit nötig, sollten Sie unbedingt und mit kühlem Kopf Ihre Fähigkeit unter die Lupe nehmen, alle Kredit-Raten pünktlich zurückzahlen zu können. Und das über die ge­samte vereinbarte Rückzahlungszeit. Wenn Sie zudem den pas­senden Kredit für Ihren speziellen Zweck auswählen und die schlimmsten Risiken ausschalten, haben Sie schon eine Menge richtig gemacht.
Ausführliche Informationen über Bunkeranlagen in NRW finden sie bei Bunker NRW .

Kreditarten

Der Begriff Kredit kommt vom lateinischen »credere« und bedeutet Glauben, Vertrauen, Zutrauen. Der Kreditgeber setzt also Ver­trauen ein, dass der Kreditnehmer das geliehene Geld zurückbezahlt.


Heute umfaßt der Verbraucherkredit:

- den Ratenkredit bei einer Bank (Privatdarlehen), der zu einem festen Zinssatz in gleichbleibenden Raten zu tilgen also zurückzuzahlen ist, zum Beispiel um das neue Auto zu bezahlen oder bestehende Schulden auf dem Girokonto abzulösen;
- Überziehungs- oder Dispositionskredite, die durch Bargeldabhebung vom Girokonto, Zahlung mit Scheck, ec-Karte oder durch Kauf per Kreditkarte entstehen;
- die Umbuchung oder Abhebung aus dem Rahmenkredit, dessen Höchstbetrag noch nicht ausgeschöpft ist und der in der Regel zu variablen Zinsen mit einer Mindestrate getilgt werden muß (so auch bei «echten» Kreditkartenkrediten);
- den «Kauf auf Pump», bei dem eine Ware später, mit Zinsaufschlag und oft in Raten bezahlt wird
- den «geleasten» Gebrauchsgegenstand, den man gegen «Miet»-Zahlungen abnutzen darf (Finanzierungs- oder einfaches Lea­sing), zum Beispiel Autos oder Fernseher;
- händlereigene Kreditkarten, die eine (erhöhte) ratenweise Rückzahlung auf einem eigenen Kundenkreditkonto erlauben. Ratger über das Internat unter Internat - immer häufiger nehmen sich Bundesbürger einen Kredit um sich eine Immobilie auf Teneriffa zu kaufen, Informationen hierzu finden Sie auf Teneriffa Immobilien.

Kleinkredit: Wo gibt es ihn sonst noch?

So verschieden die diversen Arten von Klein- und Verbraucherkrediten sind, so verschieden sind auch die Kreditgeber. Erste Anlauf­stelle für einen Kredit sind dabei Banken oder Sparkassen.

Daneben werden Ihnen aber auch noch viele andere Möglich­keiten geboten, Anschaffungen mit einem Kredit zu finanzieren.Kaufhäuser, der Versandhandel und größere Einzelhändler bie­ten oft von selbst an, Anschaffungen über Kaufkredite zu finanzie­ren. Der effektive Jahreszins wird hier allerdings selten in den Vor­dergrund gestellt. Kein Wunder, denn er liegt zwischen 2 und 5 Prozentpunkten höher. Häufig wird bei Kaufkrediten allerdings auch eine Bank eingeschaltet.

Achtung: Prüfen Sie solche Angebote besonders sorgfältig: Der indirekte Weg zum Bank-Kredit ist immer teurer, als wenn Sie ohne Umweg bei einer Bank anfragen. Je mehr Glieder die Kette zwi­schen Ihnen und der Bank zählt, um so mehr Leute wollen auch an Ihnen verdienen. Nur in seltenen Ausnahmefällen wird das Kre­ditangebot eines Händlers oder Warenhauses günstiger sein als ein Bankkredit. Hier geht es dann meist um Werbung, um neue Kunden zu gewinnen.

Gerade auch viele Autohersteller oder die mit ihnen kooperierenden Banken bieten zur Anschaffung eines fahrbaren Untersatzes günstige Kredite an. Wägen Sie auch hier die Vor- und Nachteile sorgfältig gegeneinander ab: Wenn Sie einen Wagen in bar bezah­len, erhalten Sie üblicherweise einen beachtlichen Rabatt. Und auch wenn Sie den Kauf über den Autohändler finanzieren, müs­sen Sie zu Beginn des Vertrags eine meist nicht unerhebliche Anzahlung leisten.

Als Alternative zu einem Bankkredit haben viele Arbeitnehmer die Möglichkeit, einen Kredit von ihrem Arbeitgeber zu erhalten, ein sogenanntes Arbeitgeber-Kredit. Es lohnt sich durchaus, ein­mal beim Chef oder in der Personalabteilung nachzufragen, ob diese Möglichkeit besteht und wenn ja, wie die Konditionen aussehen. Aus steuerlichen Gründen können Kredite von Arbeitgebern oft mit günstigeren Zinssätzen angeboten werden als Bankkredite.

Mehr zum Thema Kredit finden Sie Kredit Consultant. Erfahren Sie mehr über Finanzen und Geld auf Kredit Consultant.Ihr Experte in Sachen Kredit.
Kredite von Freunden oder Verwandten haben eine ähnlich starke, wenn nicht noch stärkere moralische Komponente. Trotzdem sind Sie, gerade bei arger Finanznot, oft die letzte Möglichkeit, noch einen Kredit zu bekommen, ohne daß wucherische Zinsen verlangt werden. Um Ärger zu vermeiden, sollte auch dieser Kre­ditvertrag unbedingt schriftlich abgeschlossen werden.

Bei der Finanzierung eines Motorrades kann man jede Menge falsch machen. Eine tolle Webseite zum Thema und das Forum wie man ein Moped am besten finanziert findest du hier.